Autor: admin

Wir waren Fans der ersten Stunde! Drückglück ist ein relativ neues Online-Casino, aber es hat eine umfangreiche Auswahl an Spielen. Diese Website – oder besser gesagt: die Stadt der Slots – mit ihrem schlanken Design und einer großen Auswahl an Spielen wird definitiv für eine Nacht voller Spielspaß sorgen. Drückglück dreht sich alles um den Himmel und den Himmel. Das spiegelt sich nicht nur im Design wider, sondern auch in den Möglichkeiten: Der Himmel ist die Grenze! Nutzen Sie das temporäre Bonusangebot und starten Sie Ihr Abenteuer mit einem großen Vorsprung. Leider akzeptiert dieses Casino derzeit keine Spieler aus den Niederlanden. Wählen Sie einfach ein anderes Casino, genug Möglichkeiten!

Drückglück nimmt Sie mit auf eine spannende Reise, bei der die Spannung nicht verloren geht, wenn Sie die Slots drehen. Willkommen in der wunderbaren Welt der Online-Glücksspiele mit innovativen Features, hohen Gewinnen und viel Spannung!

Zuverlässigkeit

Wir sind sehr zufrieden. Die Malta Gaming Authority überprüft Drückglück regelmäßig: Die Website verfügt über eine maltesische Lizenz. Wir sehen auch eine Lizenz der Gambling Commission in Großbritannien: eine der bestbewerteten Glücksspiellizenzen der Welt. Alle Informationen, die über die Website gesendet werden, erfolgen über eine sichere SSL-Verbindung. Drückglück verwendet spezielle Techniken und Verfahren, um den Kunden zu helfen, ausschließlich auf verantwortungsvolle Weise zu spielen.

paypal

Darüber hinaus verfügt Drückglück über progressive Jackpots in Echtzeit, verifizierte Software (die überprüft, ob die Spiele fair ausgezahlt werden) und stellt sicher, dass alle Zahlungen rechtzeitig erfolgen. Die Zuverlässigkeit dieses Casinos ist gut.

Spielautomaten

Drückglück wurde noch nicht sehr lange geöffnet, aber glücklicherweise werden sie ständig erweitert und es entstehen ständig neue Slots im Casino. Liebst du die echten Klassiker, die du in jedem kleinen Café oder jeder Snackbar gesehen hast? In diesem Casino finden Sie alte, authentische Spielautomaten wie Jackpot 6000, Super Nudge 6000, Mega Joker und Magic Love. Neben dieser Auswahl an Klassikern finden Sie auch eine Registerkarte mit Videoslots. Klicken Sie darauf, wenn Sie etwas Moderneres mit mehr Möglichkeiten mögen. Video-Slots sind voll von Bonusspielen und anderen Vergünstigungen. Slot-Slots wie Twin Spin, Butterfly Staxx, Joker Pro, Divine Fortune, Starburst und Ahola sind alle verfügbar.

Bonusbedingungen und -bedingungen

Wirst du bei Drückglück’s ein Risiko eingehen? Nutzen Sie den großzügigen Willkommensbonus. Drückglück verteilt insgesamt ca. 1500 Euro an Bonusgeldern, wir finden, das ist eine sehr schöne Summe! Zusätzlich erhalten Sie 300 Freispiele auf Ihre erste Einzahlung – Sie erhalten sie in den ersten zehn Tagen. Mit anderen Worten: Sie erhalten zehn Tage lang 30 Freispiele pro Tag. Bei der ersten Einzahlung erhalten Sie eine Verdoppelung des 100%-Bonus bis zu einem Maximum von 300 Euro. Für die zweite Einzahlung, das ist die Hälfte und die dritte und vierte erhalten Sie immer noch ein Viertel. Um Gewinne aus dem Bonus oder Freispielen zu sammeln, müssen Sie diese zunächst 40 Mal einsetzen.

Live Casino
Wie könnte es auch anders sein: Wir finden ein schönes Live-Casino unter unserer eigenen Registerkarte! Begleitet von (meist) schönen Frauen können Sie ein Spiel mit Blackjack oder Roulette genießen. Unserer Meinung nach kann das Sortiment noch etwas erweitert werden, da wir keine Baccaratspiele oder karibischen Poker sehen. Mit dem Anbieter sind wir jedoch sehr zufrieden, denn die Live-Spiele kommen von NetEnt. Eine schöne Bestätigung, dass das Spiel nie stecken bleibt oder stolpert!

Poker
Ehrlich gesagt, kann man sagen, dass Drückglück noch etwas knapp bei Kasse ist. Bist du ein großer Fan von Poker? Dann wird Drückglück nicht deine Lieblings-Website sein. Wir finden keinen Live-Poker, wir finden nur Video-Poker. Nicht wirklich eine Lösung für den Pokerfanatiker, wenn Sie uns fragen, also vielleicht eine Verbesserung für die Zukunft. Sie können Video Poker mit Variationen von Joker Wild Double Up, Deuces Wild, All American und Jacks or Better spielen.

Anzahlung / Auszahlung
Drückglück hat eine strenge Zahlungspolitik. So können Sie sich zu 100% sicher sein, dass die Einzahlung und der Erhalt des Geldes in Ordnung sind. Dies spiegelt sich zum Beispiel in der Anzahl der Zahlungsoptionen wider. Wir haben 13 gezählt! Von Kreditkarten über E-Wallets bis hin zu dem für die Niederländer unverzichtbaren iDEAL: Alles ist gut organisiert.

Mobiles Erlebnis
Wenn dir das Leben zu langweilig wird, packst du dein Handy und trittst in eine Welt voller Spaß ein. Drückglück bringt Sie in beispiellose Höhen. Die Website sieht auf mobilen Geräten genauso aus wie auf Ihrem Desktop.

Wenn wir Steam eine Weile benutzt haben, haben wir wahrscheinlich mehr als ein unerwünschtes Spiel in unserer Bibliothek. Es könnten veraltete Betas, alternative Versionen, Spiele, von denen wir uns gelangweilt haben, oder Spiele sein, die uns einfach nicht gefielen, und wir verpassten unsere Chance, eine Rückerstattung zu verlangen. Gleichzeitig sind die Optionen des Steam-Clients oft weniger intuitiv. Mal sehen, wie man Spiele in unserer Steam-Bibliothek ausblendet oder Spiele komplett aus Steam löscht.

Mit CyberGhost können Sie jede internationale Website freischalten, anonym surfen und Filme und Mp3 mit absoluter Sicherheit herunterladen, nur für 2,75 € pro Monat:

so verwalten Sie ihren Steam

Wie man Spiele in der Steam-Bibliothek ausblendet

Nehmen wir an, wir haben das Valve Complete Pack auf dem vorherigen Steam Sale gekauft, und neben den großartigen Valve Titeln haben wir auch die nutzlose Left 4 Dead 2 Beta bekommen, obwohl das Pack bereits die endgültige Left 4 Dead 2 Version enthält.

Wir bezweifeln aufrichtig, dass ein Spiel von 2009 neue Beta-Inhalte erhalten wird. Weiter unten erfahren Sie wie man spiele aus steam entfernen kann oder wieder einblendet. Auch das letzte Mal, dass die Beta ein Update erhielt, war Mitte 2013. Es ist sicher anzunehmen, dass wir Left 4 Dead 2 Beta in unserer Bibliothek in keiner Weise benötigen. Sie können mit Ihren Freunden Ihre Steam Spiele sharen und sich zusammen freuen.

Der Steam-Client erlaubt es uns seit August 2014, Spiele in unserer Bibliothek zu verstecken. Diese Funktion ist jedoch aus irgendeinem Grund für die Benutzer gut versteckt.

Um unsere Steam-Bibliothek zu entlasten, müssen wir nur mit der rechten Maustaste auf das Spiel klicken, das wir verstecken möchten, und „Kategorien festlegen“ auswählen.

Dort aktivieren wir das Kontrollkästchen „Dieses Spiel in meiner Bibliothek verstecken“.

Hätte diese Option nicht im Kontextmenü stehen können, wenn man mit der rechten Maustaste auf das Spiel geklickt hätte? Natürlich könnte es das. Aber die Steam-Clientoberfläche lässt viel zu wünschen übrig.

Wie man Spiele in meiner Steam-Bibliothek einblendet

Das Aufdecken eines versteckten Spiels ist noch kontraintuitiver. Wir müssen auf das Menü „Spiele“ neben dem Suchfeld klicken, und wir werden eine neue Option namens „Versteckt“ entdecken.

Da wir diesen Teil des Kunden selten anklicken müssen, wäre es wahrscheinlich der letzte Ort, den wir überprüfen sollten.

Dort finden wir alle Spiele, die wir versteckt haben. Wir können sie direkt aus diesem Menü herunterladen und spielen.

Wir können jedes Spiel auch so einblenden, wie wir es versteckt haben, mit einem Rechtsklick -> Kategorien festlegen….

…und das Häkchen bei „Dieses Spiel in meiner Bibliothek verstecken“ entfernen.

Wie man Spiele aus Steam löscht

Das Verstecken von Spielen ist eine gute Möglichkeit, unsere Steam-Bibliothek aufzuräumen. Manchmal ist ein Spiel jedoch so schlecht, dass wir es einfach nicht ertragen können, dass es versteckt wird. Es könnte uns sogar peinlich sein, dass es auf unserem Konto liegt.

In diesem Fall können wir Spiele vollständig und unwiderruflich aus Steam löschen. Diesmal müssen wir jedoch auf unser Online-Konto zugreifen, wir können keine Spiele von Steam über den Client löschen.

Wir müssen nur auf den Steam-Support zugreifen, wo wir uns mit unserem Konto anmelden müssen.

Wenn das von uns gesuchte Spiel nicht innerhalb der vier neuesten Spiele unter „Neueste Produkte“ liegt, klicken wir auf Spiele, Software usw.

In diesem Menü sehen wir acht aktuelle Produkte.

Wenn das gesuchte Spiel noch fehlt, bleibt uns nur die Möglichkeit, die Suchfunktion zu nutzen.

(Wir haben nichts gegen Robocraft, übrigens, es ist nur ein Beispiel)

Nachdem wir das Spiel gefunden und ausgewählt haben, klicken wir einfach auf die Option „Ich möchte dieses Spiel dauerhaft von meinem Konto entfernen“.

Nach einem Klick darauf und bevor wir mit der Löschung fortfahren, wird Steam deutlich machen, dass wir den jeweiligen Titel nicht mehr besitzen werden.

Wir erhalten keine Rückerstattung für Geld, das wir für ein unfreies Spiel bezahlt haben, und wenn wir ein gelöschtes Spiel spielen wollen, müssen wir es zurückkaufen. Dieser Prozess ist irreversibel.

Als Google Chrome Nutzer können sie bequem Passwörter in Chrome importieren sogar von anderen Browser.

Chrome erlaubte es Benutzern, Passwörter während der Einrichtung zu importieren, aber Chrome bot bis vor kurzem keine Optionen zum Ausführen von Import- oder Exportvorgängen an.

Die folgende Anleitung zeigt, wie Sie Passwörter mit Google Chrome importieren oder exportieren können. Beachten Sie, dass die beschriebenen Methoden Chrome 66 oder neuer erfordern.

Chrome: Wie man Passwörter importiert

Sie können Passwort-Importe jederzeit in Chrome durchführen, wenn Sie es versäumt haben, Passwörter von anderen Browsern während der Installation zu importieren oder den Importvorgang irgendwann nach der Installation ausführen möchten.

Sie können Passwörter aus den folgenden Webbrowsern importieren: Microsoft Internet Explorer oder Mozilla Firefox.

Hier ist, was du tun musst:

Laden Sie chrome://settings/importData in die Chrome-Adresszeile, um das Menü Import bookmarks and settings zu öffnen.

Wählen Sie Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer.

Stellen Sie sicher, dass „gespeicherte Passwörter“ ausgewählt ist.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Import, um den Prozess zu starten.

Chrome importiert Passwörter aus dem ausgewählten Webbrowser. Sie können den Vorgang für den anderen unterstützten Browser wiederholen.

Tipp: Wenn Sie Passwörter aus einem Browser importieren müssen, den Chrome nicht unterstützt, überprüfen Sie, ob Firefox oder Internet Explorer den Import von Passwörtern aus diesem Browser unterstützt.  Während sich der Prozess dadurch verlängert, können Sie damit Passwörter von einem nicht unterstützten Browser in Chrome abrufen.

Chrome: Wie man Passwörter exportiert

Sie können gespeicherte Passwörter ab Chrome 66 exportieren. Beachten Sie, dass die Passwörter in einer CSV-Datei im Klartext gespeichert sind; jeder, der Zugriff auf die Datei hat, kann alle in der Datei aufgeführten Passwörter lesen (und verwenden).

Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie man Passwörter in Chrome exportiert:

Laden Sie chrome://settings/passwords in die Adressleiste des Browsers.

Klicken Sie auf das Menüsymbol (die drei Punkte) in der Zeile Gespeicherte Passwörter.

Wählen Sie aus dem sich öffnenden Menü die Option Exportpasswörter.

Aktivieren Sie die Schaltfläche „Passwörter exportieren“ auf dem Warnbildschirm.

Geben Sie Ihren Windows-Benutzernamen und Ihr Passwort zur Überprüfung ein.

Wählen Sie einen Speicherort, an dem die Passwortdatei gespeichert werden soll.

Alter Inhalt

Google Chrome-Benutzer können gespeicherte Passwörter aus dem Internet Explorer oder Safari importieren, aber Google hat dem Browser nie eine Option hinzugefügt, um Passwörter über die Benutzeroberfläche des Browsers zu importieren oder zu exportieren.

Während Chrome-Benutzer ihre Passwörter mit anderen Geräten synchronisieren können, auf denen sie Chrome verwenden, können Benutzer, die keine Synchronisierung verwenden oder Chrome-Passwörter in einen anderen Browser importieren möchten, diese Funktionalität nicht nutzen.

Es bleiben Browser-Erweiterungen und eine experimentelle Import- und Exportmöglichkeit für Passwörter. Google Chrome-Benutzer konnten das Flag bis vor kurzem aktivieren, um den Import und Export von Passwörtern zu ermöglichen.

Mit der Änderung der Schnittstellen von Google Chrome und so, ist diese Option allein nicht mehr funktionsfähig. Während es noch möglich ist, das Flag zu aktivieren, ist das Menü zum Exportieren oder Importieren von Passwörtern nirgendwo in Chrome mehr verlinkt.

Es gibt jedoch eine Lösung, und dieser Leitfaden erklärt, wie dies im Moment geschieht.

Alte Inhalte, die nicht mehr gültig sind. Es kann dennoch nützlich sein, wenn Sie ältere Versionen des Chrome-Browsers ausführen.

Update: Google hat die Option zum Export und Import von Passwörtern direkt in Chrome 61 entfernt. Es gibt derzeit keine Möglichkeit, Chrome-Passwörter direkt über den Webbrowser zu exportieren.

Die einzigen drei Möglichkeiten, die Sie haben, sind entweder den Import der Passwörter mit einem anderen Webbrowser, z.B. Firefox. Vivaldi oder Opera, verwenden Sie eine Drittanbietersoftware wie die kostenlose Nirsoft-Anwendung ChromePass oder eine Passwortverwaltung.

ChromePass listet alle Passwörter von Google Chrome auf und verfügt über eine Option zum Exportieren der Daten.

Die letzte Option, die Sie haben, ist die Verwendung einer Passwortverwaltung für Chrome. Das gibt Ihnen zwar keinen direkten Zugriff auf Ihre Daten, bedeutet aber, dass Sie auf jedem Gerät und in jedem Browser, den der Passwortmanager unterstützt, Zugriff auf Ihre Passwörter erhalten. Du kannst zum Beispiel LastPass auschecken.

Google Chrome: Passwortexport und -import

Das erste, was getan werden muss, ist, die Flagge zu aktivieren.

Laden Sie chrome://flags/#password-import-export in der Adressleiste des Browsers.

Aktivieren Sie das Auswahlmenü und setzen Sie das Flag auf aktiviert.

Chrome zeigt eine Aufforderung zum Neustart des Webbrowsers an. Benutzen Sie es, um den Browser neu zu starten.

Die Funktion funktioniert in Chrome für Windows, Linux, Mac und Chrome OS.

Importieren oder Exportieren von Passwörtern

Alles, was an dieser Stelle noch zu tun bleibt, ist, chrome://settings-frame/passwords zu laden. Diese interne URL ist in Chrome nicht verlinkt und muss direkt geladen werden.

Es zeigt alle gespeicherten Passwörter und Optionen für den Import oder Export von Passwörtern an. Wenn Sie Export wählen, werden alle in Chrome gespeicherten Passwörter in einer CSV-Datei gespeichert. Beachten Sie, dass diese Datei nicht verschlüsselt ist und dass jeder mit Zugriff sie öffnen kann, um Kontoinformationen aufzulisten. Der Import akzeptiert csv-Dateien.

Eine Anwendung dafür ist die Übertragung der gespeicherten Passwörter auf eine andere Chrome-Installation, ohne Sync zu verwenden. Viele Passwortmanager unterstützen auch csv-Dateien, so dass die in Chrome gespeicherten Passwörter importiert werden können, so dass sie auch über den Passwortmanager verfügbar werden.

Das Schicksal der Passwortexport- und -importoption von Google Chrome ist zum jetzigen Zeitpunkt unbekannt. Es ist möglich, dass Google in Zukunft an der Einführung der Funktionalität im Material Design Refresh von Chrome arbeitet, aber auch, dass das Unternehmen beschließt, die Funktionalität vollständig aus dem Browser zu entfernen.

Jedenfalls wissen Chrome-Anwender, die sich fragten, ob es (noch) möglich ist, Passwörter in Chrome zu importieren oder zu exportieren, dass es jetzt noch möglich ist.